Mama's notes übern Tellerrand hinaus

Tagebuchbloggen :: Chit-Chat und Schöner Prokrastinieren

Tagebuchbloggen :: Chit-Chat und Schöner Prokrastinieren - Mama notes
Comments (10)
  1. Avatar Sarah sagt:

    Mit Wonne hab ich deinen Chit-Chat gelesen (auch wenn ich als eine von Millionen andere Haare habe, hat mich sogar das interessiert.)
    Ich habe nur die erste (oder bis zur zweiten?) Staffel gesehen und finde sie ok: die Bücher finde ich besser, weil eben langatmig. Ich liebe diese dicken Schinken zum Einschlafen. :)
    P. S. Ohne Twitter hab ich endlich wieder Zeit für echte Kommentare und das freut mich.

    Mich würden übrigens Schminksachen für Normalos interessieren (auch wenn wir unterschiedliche Typen sind). Ich glaube das ist das, was viele suchen. Weg von den Millionen Produkten, hin zur Natürlichkeit. Könnte auch Instagram nicht schaden.
    Aber da ist es vielleicht schon zu spät…
    Liebe Grüße
    Sarah

    1. Mama Notes Mama Notes sagt:

      Vielen lieben Dank Sarah, Dein Kommentar freut mich gerade sehr! :)
      Und ja, Natürlichkeit und Schminke, immer noch wie man selbst aussehen, nur „in schön“, das ist für mich eben auch das Ziel. Gut, dass ich keine Kameraausrüstung habe, sonst würde ich glatt mal ein Schminkvideo machen. „Schminken für Faule“. Haha :)

  2. Avatar Lajulitschka sagt:

    Hallo.
    Das hab ich sehr gern gelesen.
    So dahingeplaudert ist unterhaltsam. Gerne mehr :)
    Liebe Grüsse, Lajulitschka

  3. Avatar Lisa sagt:

    mit Interesse gelesen! Mach weiter!

  4. Avatar seinfeld sagt:

    Hallo,
    ich habe auch Naturlocken, nicht so stark wie du, aber ich hatte auch in der Kindheit bis Jugend immer mit der Sucherei div Produkte zu tun. Besonders Mitte 20 und da habe ich zb einige gefunden, die helfen. Loreal Technik Art , Sebastian Position 9 (ein Wunder), Essence Absolue von Shu Uemura- mit Silikon, aber es macht Traumlocken.

    Ich wende die gefundenen Produkte jetzt bei meiner Tochter an, die arme Maus hat leider meine Locken vererbt bekommen inkl selben Haarwirbel (gleiche Stelle) wie ich *hust* Klar, wunderschöne Haare, aber man braucht ein ordentliches Produkt, das hilft.

    Mit 33 Jahren habe ich dem Leidensdruck ein Ende gesetzt und mich schrittweise an einen Kurzhaarschitt herangetastet – jetzt trage ich seit Jahren Pixie. Unvorstellbar wie man sich mit kurzen Haaren zum Positiven verändern kann. Man sieht jünger aus und die Haare werden nur mehr in der Früh nass gemacht und gekämmt – Fertig! Keine Haarkuren keine Leave-ins usw…ich bereue es, dass ich in jungen Jahren den Schritt nicht gegangen bin. Das sind nur Haare , die wachsen wieder.

    Hattest du schon mal kurze Haare?

    LG seinfeld

    1. Mama Notes Mama Notes sagt:

      Ich hatte noch nie kurze Haare. Ich glaube, dafür sind meine auch zu lockig. Außer einem Euro-Afro würde ich keine Form reinbekommen, denke ich. Deine Produkte gehe ich mal googeln, kannte ich noch nicht. Vermutlich aber alle mit Silikon…

  5. Avatar Frau L. sagt:

    Liebe Sonja, gerade habe ich diesen Artikel noch einmal gelesen – hatte gehofft, du hättest in der Zwischenzeit irgendwo ausführlich über deine Sonja-Curly-Girl-Method berichtet. Oder habe ich da was verpasst? Würde mich (selbst ein curly-Girl) sehr darüber freuen.
    Es grüßt eine langjährige stille Leserin !

    1. Mama Notes Mama Notes sagt:

      Liebe Frau L., das freut mich, dass Dich meine Curly Girl Methode interessiert. Habe gerade meine Mutter dazu bekehrt und sie wundert sich nun über ihre gelockten Haare. Der Beitrag kommt auf jeden Fall noch, ich sammle gerade noch Erfahrung. ;)

  6. Avatar Frau L sagt:

    Super, ich freue mich drauf! Viele Grüße von Frau L

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Mama notes verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen