FamilienAlltag

Plätzchenbacken ohne Sauerei? Ja, das geht

Comments (7)
  1. Avatar Küstenmotte sagt:

    Hehe,
    wir waren am Wochenende auch in der Bäckerei meines Vertrauens und durften dort in der Backstube mit den Kindern Kekse backen. Das ist jedes Jahr wieder toll. Die Kekse schmecken super, die Küche ist sauber und in diesem Jahr wurde es durch den ersten Schnee auch noch mit vorweihnachtlicher Adventsstimmung gekrönt.
    Schöne Adventszeit für euch!

    1. Mama notes Mama notes sagt:

      Danke. Das klingt auch total schön! Ich wünsche Euch auch eine schöne Adventszeit!

  2. Avatar Annika Küchelmann sagt:

    Wir backen jedes Jahr einmal ganz groß Kekse zum ausstechen mit Freunden der Maus (maximal 2 darf sie einladen). So richtig mit Plastiktischdecke und Backmatten, 125 Zuckergussfarben (mindestens 😉) und vieeeeeeelen Streuseln. Es ist jedes Mal ein großes Vergnügen und wir gebießen es alle. Auch für diesen Advent ist das wieder geplant.

    Ich lege das immer auf einen Tag vorm Putzen und wir benutzen nur Sachen, die in die Spülmaschine können. 😄

    Habe das ganz gut perfektioniert mittlerweile und es ist wunderbar und gehört irgendwie zur Stimmung dazu. 😊

    Hier im Ort gibt es so ein Café nicht, ich würde es aber immer wieder hier zuhause machen!

  3. Avatar wheelymum sagt:

    Das hört sich toll an. Sowas macht bestimmt allen Beteiligten Spass. Bei uns gibt es das leider nicht – aber wir bräuchten auch viele Vorraussetzungen – Rollstuhlgerecht und dann noch Glutenfrei. Also was bleibt – dreckige Küche, verklebte Kinder und damit es nicht zu stressig wird (oder noch mehr) laden wir noch ein paar Freunde ein und backen gemeinsam bei uns zu Hause.

  4. Avatar Ina sagt:

    Das klingt toll! Das haette ich hier auch gerne, aber auf sowas kam hier noch keiner. Bei uns backen die 2 Grossen immer mit der Kleinsten, ja praktisch wenn die Grossen 8 u. 11 Jahre aelter sind u. eine von den 2en auch noch den Berufswunsch der Konditorin hat ;-).
    Eine schoene Adventszeit wuensche ich euch!
    LG aus Norwegen
    Ina

  5. Avatar Sandra sagt:

    Hihi…ich dachte bei der Überschrift leider du hättest den ultimativen Supertipp ;-) werde mich mal umhören, ob es sowas hier bei uns vielleicht auch gibt.
    Lieben Gruß aus Aachen Sandra

    PS Flingern ist immer ein Ausflug wert, müssste ich auch dringend nochmal hin…

  6. Avatar Mel sagt:

    Eine wirklich schöne Sache. Die kurze Aufmerksamkeitsspanne beim Plätzchenbacken kenne ich auch, da ist sowas doch optimal. Bei uns endet das immer damit, daß ich noch stundenlang alleine fertigbacke, weil ich natürlich auch länger als 1 Tag etwas davon haben möchte

    lg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Mama notes verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen