Mama's notes übern Tellerrand hinaus

Strand und Wind machen Ommmm

Comments (2)
  1. Sahnelinchen sagt:

    Liebe Mama Notes,
    du sprichst mir aus der Seele! Danke für diesen tollen Artikel. Du hast es wirklich auf den Punkt gebracht. Auch ich plane nicht (mehr) alles groß im Voraus, weil ich denke: Mit 2 kleinen Kids kommt da eh immer was dazwischen. Aber insgeheim möchte ich trotzdem alles unter Kontrolle haben und bin dann ebenfalls manchmal (sehr) mies gelaunt, wenn der Tag nur so zäh dahin kriecht. Du bist also nicht alleine damit ;-)
    Liebe Grüße und ein dickes „Ommmm“ vom Sahnelinchen :-*

  2. Das geht mir oft genauso. Ich denke mir, dass ich doch gar nicht gestresst bin, weil ich alles gut im Griff habe.

    Und wenn ich dann eine „Ruhe im Wind“-Situation habe, merke ich genau das, wovon du schreibst, dieses hochgepeitscht durch den Alltag rennen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d Bloggern gefällt das: