Mama's notes übern Tellerrand hinaus

Mein WDR-Interview über gepolsterte BHs für 7jährige

Previous ArticleWochenende, 29/30 Juli 2017
Comments (5)
  1. Martina sagt:

    Liebe Sonja,
    du hast Recht, es suggiert schon kleinen Kindern „So wie du bist, bist du nicht genug!“ Und dein Hinweis auf die Bademode finde ich auch super – toll, wenn man vollgesaugte Pads aus dem Wasser schleppt, die dann stundenlag nicht trocknen… Das Argument mit den Brustwarzen kann ich nachvollziehen, für mich das einzige, was mich ab und zu dazu veranlasst, das gefüttertes anzuziehen.
    Übrigens habe ich neulich mit meinen Kids (10,12) alte „Timm Thaler“-Folgen angeschaut und es fällt sofort auf, dass keine der weiblichen Hauptpersonen einen BH trägt. Aber das mal nur am Rande ;)

    Liebe Grüße
    Martina von Leben & erziehen

    1. Mama Notes sagt:

      BH ist halt nur eine Mode, nichts was wir wirklich bräuchten. Und das Nippel-Tabu finde ich ja auch so eine Sache. Warum eigentlich?
      Das ist nochmal so ein Thema .. ;)

  2. Andrea sagt:

    Sehr gut gesagt/geschrieben, sehe ich genauso und kann ich voll unterschreiben.
    Meine Tochter ist 7 und weit von BH usw. entfernt. Sie meinte gestern erst, dass sie gar keinen Busen wolle.. ;-)
    LG

  3. Anni sagt:

    Hallo Sonja! Das ist ja spannend! War das wirklich so spontan wie es sich anhört? Wurde gezielt jemand gesucht der sich dagegen ausspricht oder hätten sie dich auch als Befürworterin gezeigt? Hattest Du Dich mit speziell diesem Thema vorher schon auseinandergesetzt oder hat sich das grad so ergeben?
    VG von Anni.

    1. Mama Notes sagt:

      Als Mama Bloggerin wollte man meine Meinung. Wer mein Blog nur so halb überfliegt, kann sie meine Meinung vermutlich auch zusammen reimen. Keine Ahnung, ob sie mich auch genommen hätten, wenn ich den super gefunden hätte. Das habe ich nicht gefragt. Und ja, es war genau so spontan.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d Bloggern gefällt das: