Mama's notes übern Tellerrand hinaus

Mein Novemberstück – Mit Musik, bitte

November - Zeit des Übergangs
Comments (5)
  1. berit sagt:

    Mein November wird seit bald 2 Jahren vom Geburtstag meiner Kleinen versüßt und bietet genug Abwechslung für trübe Gedanken.

    Ansonsten drück ich dich einfach von der Ferne und hoffe der Herbstwind pustet die Gedanken bald weiter…

  2. Bianka sagt:

    Mir ging es ganz ähnlich: Eigentlich wollte ich Ruhe und Stille. Dann kam ein kleiner Bluetoothlautsprecher ins Haus und damit die Möglichkeit in meinem Nähzimmer im Keller laut Musik zu hören… Ich komme gerade mit dem kleinen Baby nicht sehr oft dazu, aber wenn dann genieße ich es sehr:)
    Ganz liebe Grüße
    Bianka

  3. Barbara sagt:

    Hey, das ist witzig, mir geht es nämlich ähnlich. Ich denke auch über den Kauf einer Stereoanlage und sogar eines Plattenspielers nach. Auch finde es schwierig, so richtig meine Musik zu finden. Das wechselt immer wieder und ich höre von Flamenco, Rock, Pop, House, Soul, Funk, Jazz bis Klassik alles durcheinander. Ich bin mir nicht sicher, ob ich diese Musikbegriffe überhaupt richtig verwende (bzw. bin ich mir sicher, dass ich sie NICHT richtig verwende,hahaha). Allerdings bin ich noch nicht so weit, wieder regelmässig Musik zu hören. Aber habe Lust dazu! Aber mit Laptop habe ich das im MOment aufgegeben,da sonst meine 2 j¨ährige Maus immer nur Youtube Videos gucken will und ich möchte das etwas einschränken.
    Übrigens ist auch der November ein Monat, der mir eigentlich ganz gut gefällt. Ich lebe allerdings in Spanien, da ist es natürlich nicht so grau, obwohl ich mich (das meine ich ernst) ab und zu nach einem grauen Nebeltag sehne.

  4. Hihi, ich bin auch nicht der große Musikhörer.
    Der Mann wundert sich immer warum ich beim basteln, zeichnen etc. in vollkommender Stille hocke und schleppt ein Airplaylautsprecher/Stereosystem, etc nach dem nächsten an, die dann hier alle ordentlich verstauben… Aber ich mag das wenn es ruhig ist. Im Auto ist das häufig was anderes, da mag ich gern Musik hören.
    Deine Novemberliste mag ich auch. Auf die Blogs geh ich nämlich auch erstmalig, werde wohl auch ein wenig tanzen, Lebkuchen essen (da der 1. Advent schon im November ist), mehr bloggen hoffe ich auch zu schaffen und nen Job… ach ja.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag,
    Tobia

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d Bloggern gefällt das: