FamilienAlltag

Vereinbarkeit ist, wenn… Immer was Neues: Ferienbetreuung!

Vereinbarkeit ist, wenn .. Ferienbetreuung
Comments (11)
  1. Inka sagt:

    Soweit dein Kind in der OGS angemeldet und angenommen ist, hat es doch Anspruch auf Ferienbetreuung über die Schule – ist das bei euch nicht so?

    1. Mama Notes sagt:

      Nee, sie ist in einer Ganztagsklasse, da gibt es keine gesonderte Nachmittagsbetreuung, sondern irgendwie mit AGs und anders. Außerdem sind in der Zeit ja auch sowieso Schulferien…

    2. Andrea sagt:

      So kenne ich das auch. Unser Sohn war auch eine Woche im Hort vor der Einschung. Ist gut für die Kinder wenn sie vor der Einschulung schon mal in den Räumlichkeiten waren und sich schon auskennen. Ist ein spielersicher Einstieg. Das senkt auch die Hemmschwelle und man weiß schon mal wo es z.B: zur Toilette geht und wo gegessen wird.
      Wir kennen auch viele Leute die das so machen und ebenfalls empfehlen. Die Inder können sich schon mal kennenlernen und die Betreuung ist gesichert.

  2. Klaudia sagt:

    Du machst Dir schon Gedanken, nur weil Du den Kindergeburtstag evtl. ein paar Tage verschieben möchtest? ;-) Wir haben auch schon Monate später gefeirt und es hat trotzdem Spass gemacht ;-)

    Dein Plan hört sich gut an, aber Leben ist das was passiert, während wir planen – hört sich sehr straff an, für Dich und den Mann, da darf nix dazwischen kommen… Viel Glück :-)

    1. Mama Notes sagt:

      Genau darum geht es, das ist ein straffer Plan ist. Nicht wirklich der Kindergeburtstag, sondern die vielen sozialen Verpflichtungen, die Ferien und unsere Jobs…

  3. Pünktchen sagt:

    Manchmal ist es wirklich einfach stressig in den Ferien. Ich persönlich würde den Geburtstag auf ein Wochenende legen.wir haben den Geburtstag von meiner Kleinen immer Sonntagnachmittags gefeiert. Unter der Woche konnten immer viele nicht und das war nie ein Problem für sie.

  4. Eva sagt:

    Einschulungsfeier? Für so was fehlt mir irgendein Hormon… Und wir haben in Düsseldorf doch die Düsselferien, da kann man sogar die kompletten Sommerferien abdecken, wenn es sein muss. Allerdings muss man auch früh anmelden!

    1. Mama Notes sagt:

      Eben, und ich habe mich nicht angemeldet.

  5. Berenice sagt:

    Oh lieber Gott, das Problem haben wir im nächsten Jahr auch… Nach den Ferien erstmal Vorschulkind-und ich frage mich jetzt schon, wie man die ganzen Ferien überbrückt !?! Da merkt man mal, wie einfach alles war…

  6. Britta sagt:

    Ohh ja, wie ich das kenne!

    Und es wird nicht besser, wenn die Kinder in der Schule sind, mit den unfassbar vielen Ferien und der unterirdisch schlechte Ferienhortbetreuung….

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d Bloggern gefällt das: