FamilienAlltag

Das Leben ist kein Kindergeburtstag. Doch!

No Older Articles
Next ArticleJesper Juul sagt ...
Comments (6)
  1. Die Toni sagt:

    Ich habe erst beim 6. Geburtstag unserer Großen begriffen, dass den Kindern die Perfektheit des Kuchens und eine farblich abgestimmte Deko total wurscht sind.

    Grade haben wir den 7. Geburtstag gefeiert und es hat richtig Spass gemacht – es war laut und bunt und sehr lustig und gab nur Marmorkuchen (klar mit verklecksten Smarties, das muss dann schon sein :-)) und von der Kleinen selbstausgeblasene Luftschlangen in der ganzen Wohnung verteilt. Und da ich mich nicht vorher müdegebacken und müdedekoriert hatte, konnte ich richtig wahrnehmen, was für tolle, lustige, fröhliche Kinder eingeladen waren.

    (P.S: Sie haben einen der nettesten und sympathischsten Schreibstile im ganzen Internet. Naja, ich habe vll. noch nicht das ganze Internet gelesen, aber sicher doch fast.)

    LG

    Die Toni

    1. "Clumsy Mama bloggt jetzt" sagt:

      Liebe Toni,
      herzlichsten Dank für dieses wundervolle Kompliment, ich bin ganz wuschig davon! <3
      Genau, was Du sagst: müdegebackene und -dekorierte Mamas verpassen alles Wichtige. Es lebe der Rührkuchen mit verklecksten Smarties. Wollen wir einen CLub gründen? ;)
      Liebe Grüße zurück, ClumsyMama

      1. Die Toni sagt:

        Den „Club der rührenden Supermamis“ vielleicht? Gerne.
        LG
        Die Toni

        1. Clumsy Mama sagt:

          Yep. Bei mir rührend mit klecksend austauschen. ;)

  2. Du, auch noch nach fast 10 Jahren Mamasein muss ich immer wieder lernen, was wichtig ist und was nicht. Vielleicht bin ich aber auch einfach nur ein bisschen langsam. lach.
    Aber: ich fühle mit Dir, weiß genau, was Du meinst. Da sind immer diese perfekten Fotos und ich wünschte, ich könnte es auch nur annähernd so hübsch und schön. Tolle Themen, gut durchdachte Deko, passendes Essen und Gebäck und natürlich das wundervolle Geburtstagsshirt. Hab ich bisher aber noch gar nicht versucht, weil das nicht ICH bin. Kann ich alles nämlich gar nicht. Genährt hab ich nur ein paar Mal. Gekocht und gebacken bekomme ich zwar leckere, dafür aber weniger hübsche Dinge. Und Themen… ach… das versuchen wir im Herbst mal. Ich bin gespannt, was daraus wird. :D

    Hauptsache glücklich dabei, alles andere ist irrelevant! ♥

    Liebe Grüße,
    die Alltagsheldin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d Bloggern gefällt das: