BlogLeseLiebe

BlogLeseLiebe – mein Online-Clan

Comments (19)
  1. dasnuf sagt:

    Oh wirklich! Ich war die Erste? Ich freue mich und auch dass du so lachen konntest (hab den Artikel auch nochmal gelesen und musste lachen. Mein armer Mann!)

    1. Mama notes sagt:

      Ach komm, arm! Ich finde das normal. Das lustige war, dass mein Mann und ich solche Diskussionen ständig führen, vorallem im ersten erstes Babyjahr. Und er mußte gequält mitlachen. :)

  2. Du hast da meine komplette Filterblase vereint. Wundervoll! Und dass du ALLES von mir liest und gelesen hast, ist ja wohl, also sowas von… ich bin total baff!

  3. momatka sagt:

    Ich fühl mich geehrt und kann das Kompliment nur zurück geben. Was würde ich ohne dich und die anderen Eltern tun?! Ich wäre verloren. <3

  4. Du sprichst mir aus der Seele!
    Und dem Herzen!

    Seit 3 Wochen ohne WLan daheim vermisse ich meine Filterbubble so sehr!!!
    Lesen, dass es anderswo genauso zugeht.
    Oder auch genau anders zugeht und dadurch selbst etwas verändern wollen.
    Oder einfach nur mal Dampf ablassen, Freude teilen und Anteil nehmen.

    Danke Dir!

  5. Nieselpriem sagt:

    Bloggen als Ratgeberersatz, Selbsthilfegruppe und Familienerweiterung, Kraftquelle. Stimmt alles! Und etwas, was so vielen Menschen Stärkung und Trost bietet, hat durchaus das Potential, was zu bewirken, zu verändern. Ist politisch. Wer weiß, vielleicht formiert sich aus dieser Power tatsächlich eine neue Frauenbewegung?! Bewegung beginnt in den Köpfen :) Du bewirkst bei mir auf jeden Fall etwas beim Lesen! DANKE, dass ichTeil Deines Clans bin.

  6. MiMama sagt:

    Jetzt musste ich herzlich lachen. Dasnuf war auch eines meiner ersten Blogs die ich gelesen habe. Damals war Frau Nuf mit Kind 2.0 völlig ausgelastet. Kind 3.0 gab es noch nicht. Wunderbar wie klein selbst das www ist :)

    Toller Beitrag! Ich lese gerade nur diesen Blog und den von Marisa (Baby Kind und Meer) Unterschiedlicher könnte die Spannweite also nicht sein :) ich bleib nur manchmal wo hängen, dafür dann meist auf Dauer (dasnuf besuch ich bis heute in sehr unregelmäßigen Abständen den Blog)

    Liebe Grüße

  7. Katharina sagt:

    Ja, die liebe Filterbubble ist schon hilfreich. Auch wenn man nur „für eine Freundin“ fragt :-)

  8. Melanie sagt:

    !!! wegen babymüdigkeit reichts grad nicht für mehr text, aber ich freue mich immer, dass feminismus weite kreise zieht, mal mehr, mal weniger ausdrücklich <3 weil ich finde, mutterschaft und feminismus gehört zusammen wie hausarbeit und sisyphos ;-)

  9. Wow! Ich bin über die liebe Anna auf deinen Blog gestoßen und finde ihn klasse! Bei dir schau ich jetzt öfter vorbei … ist so schön erfrischend hier! ;O)

    Liebe Grüße, Ines!

    1. Mama notes sagt:

      Oh wie schön. Das freut mich wirklich sehr, vielen Dank :)

  10. i like blog….. great post just reading the blog……. thank you very much

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d Bloggern gefällt das: